Uroma sucht Fickfreund mit hartem Ständer

Uroma sucht Fickfreundschaft

Kurz mal meine Eckdaten: Ich bin 82 Jahre alt und eine echte Uroma, habe geile Schlauchtitten und bin ständig geil. Auch als mehrfache Uroma bin ich immer noch nass zwischen den Beinen. Mehr musst Du bald gar nicht wissen, es sagt eigentlich schon alles über mich. Ich kann schlecht in die Disko gehen um mir einen Fickfreund zu suchen, dennoch möchte ich nicht auf einen Hausfreund verzichten.
Natürlich suche ich einen jungen Mann, mit dem man sich gepflegt unterhalten kann. Aber er muss mich auch ficken wollen und das am liebsten mehrmals täglich. Was bleibt mir denn noch vom Leben, außer dem Spaß an der Freude?

Uroma

Ich will dir nichts vor machen, ich bin alles andere als knackig. An manchen Stellen kann man mir die schlaffe Haut vom Körper ziehen, das sieht dann als, als ob ich Flügel hätte. Ich bin nun einmal eine Uroma und kein junges Mädchen mehr. Erkläre mir mal einer, warum ich mir nicht mehr die alte Fotze lecken lassen sollte. Sie ist vielleicht nicht mehr ganz so hübsch, dafür aber sehr interessant.
Und gegen eine Zunge im Arschloch hatte ich doch früher auch nichts, warum sollte sich das im Alter denn ändern?
Schwänze blase ich auch noch gern und das kann ich jetzt auch ohne Zähne machen, was für beide viel geiler ist.

Eine Uroma ficken ist anders, alles passiert ohne Zeitdruck und auch ganz ohne Zwang. Du stehst bei mir nicht so auf dem Prüfstand, wie bei den jungen Frauen, ich habe keine Erwartungen, die Du enttäuschen könntest. Sex ohne Ansprüche, aber auch ohne Limit. Ich hatte schon ganz unerfahrene Jungs im Bett und habe sie zu richtig kleinen Ferkeln ausgebildet. Das sind jetzt Ficker die Dankschreiben von den Frauen bekommen, mit denen sie schlafen. Ich habe schon alles erlebt und ich mache auch alles Mögliche mit.

Willst Du eine geile Uroma ficken? Werde doch mein Hausfreund

Ich hatte Männer, die haben schon lange keinen Steifen mehr bekommen. Bei mir standen ihre Schwängel wie frische Spargel. Hart und feucht, mit glänzenden Köpfchen reckten sich die geilen Pisser mir entgegen. Es geht gar nicht anders. Wenn die Männer friedlich in meinem Schoß liegen und an den dicken Warzen meiner Schlauchtitten nuckeln, dann schießt ihnen das Blut in den Pimmel. Männer die jahrelang nicht ficken konnten bumsen mir den Verstand aus dem Leib, es ist herrlich. Vielleicht ist es mein Körper, vielleicht ist es meine Art, bei mir fühlen Männer sich geborgen. Es kann auch daran liegen, dass ich eine perverse Oma bin.

Auch ich neige im Alter dazu vulgär zu werden, ich kann mich da ganz schön reinsteigern, wenn ich geil bin. Dirty Talk mit meiner heiseren Stimme törnt manche Männer richtig an, aber einige erschrecken sich auch. Dir sollte es gefallen, wenn ich Fotze sage und dich richtig dreckig animiere meinen Mösensaft zu schlucken.
Wenn Du eine Uroma ficken willst, dann musst Du dich auf etwas gefasst machen und das ganz besonders bei mir. Ich weiß nicht, wie viele Omas in meinem Alter Du kennst, die einen Hausfreund suchen, aber so eine geile wie ich, ist bestimmt nicht dabei.

Ich habe keine Gicht bekommen und auch das Rheuma plagt mich nicht, meine Geißel ist die Geilheit, an der bin ich ganz schlimm erkrankt. Streng genommen bin ich eine Vierlochstute, denn auch mein Pissloch ist fickbar. Es gibt bald nichts Schöneres als einen Schwanz in der Harnröhre stecken zu haben. Dann ist es mir egal, ob mir dabei das Becken bricht, dann will ich hart gefickt werden. Willst Du eine Uroma ihr Hausfreund werden und es mir ordentlich besorgen? Dann melde dich ganz schnell bei mir.

Uroma